Gynaekomastie Muenster

Gynäkomastie Behandlung Münster

Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Münster

Die sogenannte Männerbrust bedeutet eine Vergrößerung der männlichen Brustdrüse, die bei ca. 30 % der Männer vorliegt. Die sogenannte Pseudogynäkomastie bedeutet, dass ausschließlich Fettgewebe vermehrt ist. Ist die männliche Brustdrüse jedoch vergrößert, handelt es sich um eine echte Gynäkomastie. Die Ursachen einer krankhaften Gynäkomastie sind vielfältig und bedürfen immer einer weiteren Abklärung. Hierbei sind hormonelle, medikamentöse und onkologische Ursachen zu klären.

Wir arbeiten seit Jahren mit führenden Endokrinologen auf universitärem Standard zusammen, um Ihnen hier ein absolut sicheres Behandlungskonzept anbieten zu können.

Nach entsprechender Untersuchung und dem Typ der Gynäkomastie entsprechend, wird die Brustmasse durch eine Fettabsaugung oder Drüsenentfernung reduziert. Sehr häufig werden beide Verfahren kombiniert. In seltensten Fällen ist eine zusätzliche Hautentfernung notwendig, so dass lediglich ein kleiner Schnitt im Brustwarzenvorhof notwendig ist, der unauffällig heilt.

Vereinbaren Sie ein erstes Beratungsgespräch mit uns telefonisch unter 0251-70 36 33 70
oder senden Sie uns zwei Wunschtermine mit Hilfe unserer Online-Terminvereinbarung

 

Die wichtigste Meinung für eine Entscheidung ist die eigene.
Verschaffen sie sich bei einem persönlichen Beratungsgespräch selbst einen
Eindruck, denn es ist ihre Zufriedenheit, die zählt.

- Jameda 01/2017 -
Dr. med. Peter Mikowsky
Allgemeine Chirurgen
in Münster
- Jameda Patientenbewertung -
Ich befand mich vor 2 Wochen in Behandlung bei Dr. Mikowsky, wegen ein Ohrrekunstruktion! Das ganze Team war sehr freundlich und zuvorkommend. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis...
- Portal der Schönheit 01/2015 -
Dr. med. Peter Mikowsky
Plastischästhetische Chirurgen,
Chirurgen in Münster